Bezirksposaunentage

9./10. März 2024 - Bezirksposaunentag in Winterbach


Spuren der Hoffnung

Unter dem Thema "Spuren der Hoffnung" wollen wir mit diesem Bezirksposaunentag für Beteiligte und Zuhörende ein Zeichen der Hoffnung, die unser christlicher Glaube bietet geben, trotz schwieriger aktueller Weltlage und eventuell schwieriger persönlicher Situationen.

Terminplan für Proben und Wochenende


Fr, 02. Februar 2024, 20:00 - Gemeindehaus Steinenberg
Probe 1 - kleiner Chor

Mi, 07. Februar 2024, 20:00 - Gemeindehaus Steinenberg
Probe 2 - kleiner Chor

Mo, 19. Februar 2024, 20:00 - Gemeindehaus Steinenberg
Probe 3 - kleiner Chor

Sa, 24. Februar 2024, Nachmittags ??:?? Uhr - Gemeindehaus Steinenberg
Probe 4 - kleiner Chor (Probennachmittag / -abend)

Do, 29. Februar 2024, 20:00 - Gemeindehaus Steinenberg
Probe 5 - kleiner Chor

Di, 05. März 2024, 20:00 - Gemeindehaus Steinenberg
Probe 6 - kleiner Chor

Fr, 08. März 2024, - Kirche Winterbach
Hauptprobe


Sa, 09. März 2024 - Ev. Michaelskirche Winterbach
Anspielprobe
Konzert des kleinen Chors (19:00 Uhr)

So, 10. März 2024 - Sailierhalle Winterbach
Anspielprobe 8:45 Uhr (kleiner Chor 8:30 Uhr)
Gottesdienst 10:00 Uhr
Platzblasen 11:30 Uhr


Pressetext

Bezirksposaunentag 09./10.3.2024 in Winterbach
Zum Posaunentag treffen sich unter dem Thema "Spuren der Hoffnung" Bläserinnen und Bläser aus den 20 Posaunenchören der CVJMs und Kirchengemeinden des Kirchenbezirks.

Beim Konzert des Projekt-Bläserensembles am 09. März in der Ev. Michaelskirche gibt es textgebundene und orchestrale Bläsermusik von Bach, Händel, Haydn, de Haan und anderen Komponisten zu hören. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Zum festlich musikalischen Gottesdienst kommen am Sonntag, 10. März um 10:00 Uhr alle Bläserinnen und Bläser aus dem Bezirk in der Salierhalle in Winterbach zusammen. Predigt und Ansprachen werden von den Winterbacher Pfarrern gehalten. Musikalisch und thematisch steht auch hier das Thema "Spuren der Hoffnung" im Mittelpunkt.

Das Abschlussblasen findet ab 11:30 auf dem Platz vor der Salierhalle statt. Die musikalische Leitung der Veranstaltungen haben Verantwortlichen der Posaunenchorarbeit des Kirchenbezirks.

Herzliche Einladung zu diesem Wochenende am 09. und 10. März 2024, der Eintritt ist frei!